Schneller Bienenstich

Du hast wieder zu lange gelesen und stellst fest, dass bald Deine eingeladenen Gäste kommen? Du brauchst noch schnell einen Kuchen? Wenn Du Mandeln magst, empfehle ich Dir den schnellen Bienenstich. Hier findest Du das Rezept dazu. Du brauchst für alles ca. 40 Minuten!

Backe, Backe Bienenstich!

Folgende Zutaten solltest Du im Haus haben:

  • Für den Teig:
  • 4 Eier (Größe M )
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 140 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 2 gestrichene Teelöffel Backpulver
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • Für den Belag:
  • 100 g gehobelte Mandeln
  • 15 g Zucker
  • 25 g flüssige Butter
  • Kuchenform rund ca. 24 cm Durchmesser
  • einen Backofen in Deiner Nähe
  • Rührmixgerät mit diesen komischen Schneebesenaufsätzen
  • Rührschüssel
  • Gute Laune 

Wer mag kann noch kurz eine Deko-Biene aus Marzipan formen. Aber ohne Deko schmeckt der Kuchen auch lecker. ;o)

Es geht ans Backen

Los! Schnell! Die Gäste kommen in einer Stunde! Jetzt geht es ans Mixen und fertigstellen Deines Bienenstichs:

  1. Die Eier schaumig schlagen.
  2. Zucker und Vanillezucker hinzufügen und zu einer cremigen Masse verarbeiten.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver und gemahlenen Mandeln vermischen.
  4. Die Mehlmischung langsam der Teigmasse hinzufügen und gut verrühren.
  5. Fette die Kuchenform am Rand etwas ein und bemehle sie. Auf den Boden lege ich immer Backpapier und spanne es in den Ring ein.
  6. Die Teigmasse kannst Du jetzt hineinfüllen und mit einem Teigspatel glattstreichen.
  7. Dann streust Du die Mandeln auf den Teig.
  8. Jetzt den restlichen Zucker darüberstreuen.
  9. Ab in den Ofen!

Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, musst Du nun die flüssige Butter über den Kuchen verteilen und abkühlen lassen. Fertig!

Die cremige Variante

Für alle, die noch etwas mehr Menge Zeit haben:
Du kannst den Kuchen auch füllen. Dazu kochst Du einen Vanillepudding und lässt ihn etwas abkühlen. Den Kuchen aus der Form nehmen, mit einem Messer in der waagerecht teilen und auf die untere Hälfte die Masse verteilen. Den Deckel wieder vorsichtig drauf setzen und etwas kühl ruhen lassen.

Fertig ist der Bienenstich!

Das ist eine gefüllte Variante vom schnellen Bienenstich

Backofen Infos

Jeder Backofen ist anders, aber diese Infos können Dir beim Backen helfen:

  • Backofen mit Ober- und Unterhitze: vorgeheizt auf 170 Grad
  • mit Heissluft: NICHT vorgeheizt auf 150 Grad
  • Backofen mit Gas: NICHT vorgeheizt auf Stufe 3
  • Backzeit: ca. 28 bis 30 Minuten

Die Backzeit variiert je nach Ofentyp etwas. Ich benutze Ober-/Unterhitze und brauche ca. 28 Minuten.

Ich wünsche Dir Gutes Gelingen und berichte mal, wie er Dir gelungen ist. :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.